Herzlich Willkommen beim Kreisfeuerwehrverband Tübingen

Engagiert und kompetent für unsere Mitgliedsfeuerwehren

Der Kreisfeuerwehrverband (KFV) Tübingen e.V. ist der Dachverband der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Tübingen. Er vertritt die Feuerwehrangehörigen, bündelt ihre Interessen, und setzt sie durch. Dies gilt auch für die Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren und für die Angehörigen der Altersgruppen des Landkreises Tübingen.

Übergabe des Wettbewerbkoffers

Übergabe des Wettbewerbkoffers

Erstellt von Ralf Sauter am 22.05.2021

Hallo zusammen,
es ist soweit. Das Spendenziel wurde erreicht und die VR-Bank Tübingen hat uns eine Spende in Höhe von 1005 Euro ausbezahlt. Mit diesem Betrag und den Spenden der Teilnehmer der Aktion hat unser Kreisjugendfeuerehrwart Fabian W. sofort den Wettbewerbskoffer beschafft und wir konnten diesen bei der Scheckübergabe bereits vorstellen. Unser Dank gilt allen Spendern welche sich an dem Projekt beteiligt haben, besonders der VR-Bank und deren Mitarbeiter/in für das tolle Engagement um gemeinnützige Organisationen zu unterstützen.
Wir wünschen den Jugendfeuerwehren viel Spaß mit dem Wettbewerbskoffer und Erfolg bei den kommenden Prüfungen der Jugendspange.
Da nun wieder unter Auflagen geübt werden darf, können diese schon in den nächsten Tagen loslegen und sich auf die Prüfungen vorbereiten.
Toi, Toi, Toi und viel Erfolg.

Jugendfeuerwehren im Kreis starten mit Übungsbetrieb

Jugendfeuerwehren im Kreis starten mit Übungsbetrieb

Erstellt von Fabian Weimer am 22.05.2021

Endlich ist es soweit ab heute dürfen die Jugendfeuerwehren im Kreis Tübingen wieder mit dem Übungsbetrieb in Präsenz starten.
Nachdem das Sozialministerium Anfang der Woche die Jugendarbeit wieder erlaubt hat und das Gesundheitsamt des Landkreises den 7-Tages-Inzidenzwert unter 100 gestern bestätigt hat,
dürfen die Jugendfeuerwehren im Landkreis jetzt nach fast 9-Monatiger Pause wegen Corona wieder starten und ihre wichtige Arbeit für die Feuerwehr im Kreis fortsetzen.

Feuerwehrhotel öffnet seine Pforten am 21.05.2021

Feuerwehrhotel öffnet seine Pforten am 21.05.2021

Erstellt von Ralf Sauter am 18.05.2021

Endlich wieder raus aus dem Häuschen! Feuerwehrhotel Sankt Florian öffnet nach fast siebenmonatiger Corona-bedingter Betriebsschließung wieder zum 21. Mai 2021.

Es geht wieder los! Endlich wieder auf Reisen gehen, Natur und Kultur entdecken, lecker Essen & Trinken und sich abends in ein kuscheliges Nest fallen lassen. Wir sind ganz aus dem Häuschen, denn wir dürfen ab dem 21. Mai 2021 endlich wieder Gäste bei uns im Feuerwehrhotel Sankt Florian in der Ferienregion Hochschwarzwald willkommen heißen. Auch wenn aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung noch nicht alle Freizeitangebote nutzbar sind: Bei uns können Sie sich wohlfühlen, entspannen und genießen im Einklang mit der Natur auf 846 Metern Höhe in familiärer, zuvorkommender Schwarzwälder Gastlichkeit. Es lohnt sich immer, in das Feuerwehrhotel Sankt Florian zu kommen. Die einzigartige Naturlandschaft, wunderschöne Wanderwege, die Nähe zu Freiburg, abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten im Freien sowie ein Wird-nie-langweilig-Umfeld für Familien – bei uns finden Sie Abwechslung, aber auch Ruhe und Entspannung. Das gesamte Team des Feuerwehrhotels Sankt Florian freut sich nach langen Monaten der Corona-Pandemie-bedingten Hotelschließung schon heute auf Ihren Besuch.

Übrigens: Wir kümmern uns darum, dass Sie gesund und sicher Ihren Urlaub im Hochschwarzwald verbringen können und haben dafür ein schlüssiges Hygienekonzept erstellt. Zudem haben wir für Sie auch während der vergangenen Monate an einer steten Verbesserung des Hauses gearbeitet. So wurden beispielsweise alle Lattenroste und Matratzen ausgetauscht. Sie können sich also auf einen neuen Schlafkomfort freuen! Nun fehlen nur noch Sie. Wann dürfen wir Sie im Feuerwehrhotel Sankt Florian am wunderschönen Titisee begrüßen?